//
du liest...
Ausrüstungs News, Internet, Netzfundstücke

Berghaus Paclite II – leichte Goretex Paclite Jacke mit 340 g

Heute mal wieder etwas aus dem Hause Berghaus. Neben der Berghaus Paclite Trek und der Berghaus Paldor Peak stelle ich Euch heute nun die dritte Paclite Jacke vor und zwar die neue Berghaus Paclite II  vor.

Hier erst einmal der Pressebericht:

So leicht wie möglich und trotzdem wasserfest – eine Herausforderung, der sich unsere Designer gestellt haben – das Ergebnis ist die neue  PACLITE II Jacke aus der „OUTDOOR ACTIVE“-Linie.

Unsere leichteste GORE-TEX PACLITE Helium Jacke, die es jemals gab. Ein Federgewicht von 340 g (Herren, Gr. L), die auch als Damenmodel erhältlich ist.

Die PACLITE II wurde für höchste Outdoor-Ansprüche entwickelt.

Die  PACLITE II steht für bestmöglichen Schutz vor Nässe und Wind und extrem hohe Atmungsaktivität. Sie verfügt über einen dynamischen Schnitt, durch den die  PACLITE II vielseitig einsetzbar ist. Durch die Verarbeitung von GORE-TEX PACLITE Helium (ein exclusives Berghaus Fabric) verfügt die Jacke über ein erstaunliches hohes Gewichts-/Stabilitätsverhältnis.

Kombiniert mit der bewährten PACLITE PANT, ebenfalls aus GORE-TEX PACLITE Helium, ist man von „Kopf bis Fuß“ bestens gerüstet und mit optimalem Tragekomfort ausgestattet.

Die neue Berghaus GORE TEX PACLITE-Kollektion – die ultimative Ausrüstung für den Sommer 2010.

Hier mal wieder ein kleiner Steckbrief von der Berghaus Paclite II

Hersteller: Berghaus
Modellbezeichnung: Berghaus Paclite II
Modelljahr/erhältlich ab: Sommer 2010
Unverbindliche Preisempfehlung:
Serie: Outdoor-Active, im Gegensatz zur „Mountain” & „Extreme” die eher gemäßigte Produktlinie

Aussenmaterial: Gore-Tex Paclite Helium
Gewicht inkl. Größenangaben: 340  g  Größe L/Herrenmodell (Herstellerangabe)
 

Pro-Kauf-Argument (Stärken) der Berghaus Paclite II:
* natürlich das Gewicht. 340 g machen sich noch nicht so sehr im Rucksack bemerkbar, wenn man mal die Jacke auf Wandertouren nicht am Körper tragen muss.

* die Kapuze: verstärkter Schirm

* Netztaschen

Contra-Kauf-Argument (Schwächen) der Berghaus Paclite II:
* leider eine reine Goretex Paclite Jacke ohne Verstärkungen, daher wohl nicht mit einem Rucksack geeignet . Wer dies plant, sollte dann zur Berghaus Paldor Peak greifen

Weitere Bilder der Berghaus Paclite II

Berghaus Paclite II

 Weitere passende Artikel hier im Blog:

Berghaus Paclite Pants – sehr leichte Regenhose mit Goretex Paclite

Berghaus Paldor Peak – Gore-Tex Paclite Helium Regenjacke

Berghaus Men`s Temperance Jacket – Goretex Pro Shell Jacke

Berghaus Paclite Trek – Regenjacke

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Berghaus Paclite II – leichte Goretex Paclite Jacke mit 340 g

  1. I’m so glad I found this site…Keep up the good work I read a lot of blogs on a daily basis and for the most part, people lack substance but, I just wanted to make a quick comment to say GREAT blog. Thanks,

    A definite great read…

    -Bill-Bartmann

    Verfasst von Bill Bartmann | 14. September 2009, 07:24

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

About NRWStud`s OutdoorBlog

A further Blog about Outdoornews, (Lightweight)-Hiking, Backpacking, Cycling, Climbing and much more.

Steffi & Chris

Statistik

  • 410,913 Aufrufe

Your Language

RSS & Socialbookmarks

%d Bloggern gefällt das: