//
du liest...
"Outdoor"-Produkte, Christians Versuchsküche, Produkttests, Verpflegung "kulinarisches"

Travellunch Nuss-Müsli mit Kakao – Outdoor Lebensmittel von Simpert Reiter – Produkttest

Die Woche ist schon fast um und es gab bislang noch kein Test in der Rubrik „Christians Versuchsküche“. 

Mit dem Travellunch Nuss-Müsli von Simpert Reiter komme ich nun mal dieser Aufgabe nach und lasse Euch an dem Versuch teilhaben.

IMG_2645

Wie auch beim einfachen Nudeltopf Carbonara, so ist auch hier beim Müsli die Konkurrenz auf dem „zivilen Alltags-„Sektor schon sehr groß und wie ich z.B. mit Vitalis finde, auch sehr gut. Interessant ist es daher zu sehen, wie sich nun dieses Travellunchmüsli schlägt und ob es besser als Vitalis, Kölln & Co ist.

Kaufdatum: 17.06.2009
Gebrauchszeitraum: 24.07.2009
Ort: wegen Zeitmangel die Küche
HerstellerTravellunch (Simpert Reiter) 
ModellbezeichnungNuss-Müsli mit Kakao

Unverbindliche Preisempfehlung: ~ 2,45 € für 125 g 
Vorgesehener Einsatzbereich: Expeditionsnahrung

Mindesthaltbarkeitsdatum: 03.09.2011

Zutaten: Haferflocken, Zucker, Haselnusskrokant (8%), Fett pflanzlich gehärtet, Cashewkerne (5 %), Äpfel, Magermilchpulver, Kakaopulver stark entölt (3 %),  Weizenflocken, Apfelsaft konzentriert, Reis, Glukosesirup, Honig, Aromen, Salz, Zitronenpulver, Gewürze, Trennmittel:Kieselsäure

Zubereitung:

Beutelinhalt

IMG_2646

 

 

 mit Wasser aufgiessen, kalt oder warm je nach Belieben.

IMG_2647

 

Füllgewicht: 125 g

Wasserzugabe: je nach Belieben

Fertige Menge: variert

Nährwerte pro 100g Trockenprodukt:
kcal 421  kj: 1773
Eiweiss 10,6  g
Kohlenhydrate 61,5 g
Fett 14,8 g

Verpackung: im Aluminiumfolienbeutel vakuumdicht verpackt, dadurch äußerst robust & wasserdicht.

Test: Der Test fand wieder einmal nicht ganz unter Realbedingungen statt und zwar am Freitag Morgen in der Küche ;-) Nicht ganz ausgehungert in der Nacht, war mir daher schon bewußt, dass mir das Gericht eventuell nach einer  Tournacht besser schmecken würde. Das habe ich dann aber auch in meinen Wertungen berücksichtigt.

Überraschend hierbei, dass man nun frei war wieviel  Wasser und ob man kaltes oder warmes Wasser nehmen wollte. Ich entschied mich, noch lauwarmes Wasser zu nehmen Das „vor-sich-hinziehen“ entfällt bei diesem Produkt😉

Geschmack: Mit lauwarmen Wasser was das Müsli nicht matschig und auch nicht zu fest, der Kakao hat sich gut aufgelöst, eventuell habe ich aber auch zu viel Wasser verwendet. Vom Geschmack her ist es wieder ok gewesen, nicht überragend aber ok.

Im Vergleich zu Konkurrenzprodukte wie Vitalis oder Kölln schmeckt es mir durch die Cashewkerne etwas besser, ich denke aber, dass man Vitalis & Kölln noch aufpeppen kann und läge preislich sicherlich noch unter den Simpert Reiter Produkt. Was man aber mal ausrechnen müsste, wäre, ob man hinsichtlich der Werte kcal & kj im gleichen Bereich landen würde, oder ob man mit Simpert Reiter besser fährt.
Fazit: Das getestete Produkt ist sicherlich eine gute Wahl, wenn man einige Produkte für die Tour aus dem Hause Simpert Reiter zusammen stellen möchte, es ist schmackhaft und bietet sicherlich eine gute Alternative.

Billiger und für mich persönlich schöner ginge es sicherlich aber auch mit Vitalis & Kölln + die ein oder andere extra Zutat. Denke da gerade an ein Schokomüsli + Cashewkerne :-)

Für den Preis würde ich es vielleicht nicht in meinen Verpflegungsplanungen für die nächsten Touren im Umland einplanen, ich bin mir aber sicher, dass diese Sorte von Simpert Reiter bei Planungen für Touren im Ausland sicherlich in die Auswahl kommt.

Ein Beutel mit 125g Inhalt bringt knapp 150 g auf die Waage.

Im Freiluft-Blog findet Ihr hier auch einen weiteren Simpert-Reiter Produkttest und wenn ich mich nicht irre, steht ein Test des Nuss-Müsli mit Kakao auch auf seiner To-Do Liste😉.

Weitere Travellunch Produkttests im Blog

Nudeltopf Carbonara mit Schinkenspeck

Fischtopf Rügen,

Zigeunertopf

Steinpilztopf

Jägertopf

Diskussionen

3 Gedanken zu “Travellunch Nuss-Müsli mit Kakao – Outdoor Lebensmittel von Simpert Reiter – Produkttest

  1. Das sieht ja mal appetittlicher aus als der schon vorgestellte Fischtopf Rügen.🙂

    Ich pers. greife hier aber auch lieber zu anderen Herstellern

    Verfasst von Wooki | 26. Juli 2009, 21:35

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Travellunch Rührei mit Zwiebeln – Outdoor Lebensmittel von Simpert Reiter – Produkttest « Nrwstud's Outdoorblog – Trekkinggear.de - 16. August 2009

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

About NRWStud`s OutdoorBlog

A further Blog about Outdoornews, (Lightweight)-Hiking, Backpacking, Cycling, Climbing and much more.

Steffi & Chris

Statistik

  • 410,929 Aufrufe

Your Language

RSS & Socialbookmarks

%d Bloggern gefällt das: