//
du liest...
Ausrüstungs News, Produkttests, Unsere Trekking Ausrüstung

Campingaz Bistro Activ – „Tisch“ – Gaskocher – nix für Ultralight-Anhänger

Tja, lang ist es her, dass man mal Camping gemacht hat, aber auch da hatte man spezielle Sachen und auch die gehören nun mal in die Rubrik „Outdoor“ 😉

Der nun folgende Gaskocher ist somit auch weniger für Rucksacktouren, sondern eher für das „Basislager“ sprich Wohnmobil bzw. fürs große Zelt.

Ich stelle Euch nun mal den Campingaz Bistro Activ etwas genauer vor.

Kaufdatum: 2005
Gebrauchszeitraum: 2005-2009
Wetter-/Klimabedingungen: Bei jedem Wetter von Frühjahr bis Herbst; im Zelt und auch davor..

Hersteller: Campingaz
Modellbezeichnung: Bistro Activ
Unverbindliche Preisempfehlung: anfangs 64,95 €, nun schon 74,95 € (Preise Globetrotter)
Material-Packbeutel: nicht vorhanden
Gewicht: 1700 g
Verarbeitungsqualität: gut, keine Einwände
Komfort: befriedigend
Windschutz nicht vorhanden und das ist auch ein Manko am Gaskocher

Leistung 2500 Watt

Kartusche CP 250
Handhabung

Der Kartuschenwechsel ist ziemlich simpel. Feder entspannen, Deckel auf, Flasche wechseln und dabei die Flasche mit der Ausbuchtung nach unten in die Schiene legen, Deckel schließen und Feder spannen.

Die Piezo klappt auch einfach. Piezo an der Seite gedrückt halten, Regler „überdrehen“ bis es „klick“ macht und schon ist die Flamme entzündet und der Kocher betriebsbereit.
Vorteile

Funktioniert immer & überall. Bei guter Lüftung auch in der Wohnung.
Defekte, Störungen oder Ausfälle sind eigentlich nicht zu erwarten. Ich habe bislang keine Probleme erlebt.
Erlischt die Flamme, trennt der Kocher selbstständig die Gaszufuhr (StopGaz)
Auf- und Abbau geht binnen Sekunden, da er sehr kompakt ist und die Gaskartusche schon im Gerät gelagert werden kann.

Nachteile

Kein Windschutz, das Kochen außerhalb des Zelts wird zur Geduldsprobe.

Eine Gasgrillmöglichkeit ist in meinen Augen ein Witz, da es dann so richtig lange dauert, bis man sein Würstchen, Steak etc essen kann.

Durch die Bauform zu unhandlich, auch lässt sich der Kocher nirgendwo verstauen. Plastikboxen, Koffer etc. sind jedesmal zu klein gewesen.
Verbesserungsvorschläge

kleinere Bauform.

Transportbox

Windschutz

Mein Fazit

Schöne Idee, sicherlich auch gut verarbeitet, aber selbst fürs Camping nur bedingt geeignet. Mich selbst störte besonders der fehlende Windschutz und die fehlende Transportbox, da der Kocher immer lose im Auto transportiert werden musste und dadurch die Schieberegler jedesmal verbogen wurden 😦

Auch war das lange Kochen & Grillen schon „Snickers“ würdig. Bei einem Campingkocher ist das vielleicht zu verschmerzen, aber trotzdem ist der Campingaz Bistro Activ  für ein Campingkocher nicht so effektiv mit seinen 2500 Watt wie vergleichbare Gaskocher beim Trekking.

CampingazKocher

Advertisements

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Campingaz Bistro Activ – „Tisch“ – Gaskocher – nix für Ultralight-Anhänger

  1. Wir haben diesen Tischgaskocher bei unserem letzten Camping-Urlaub in Italien dabei gehabt und muß sagen, dass er eigentlich nur mehr Platz weggenommen hat als er von Vorteil war.

    Die Standfestigkeit ist im Vergleich zu den anderen Gaskochern mit Kartusche natürlich schon wesentlich besser.

    Dennoch denke ich reicht diese preiswertere Variante vollkommen aus.

    Verfasst von Chris | 26. Juli 2009, 15:40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

About NRWStud`s OutdoorBlog

A further Blog about Outdoornews, (Lightweight)-Hiking, Backpacking, Cycling, Climbing and much more.

Steffi & Chris

RSS OutdoorFotografie

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Statistik

  • 413,903 Aufrufe

Your Language

RSS Route Alpin – das Begrsportmagazin

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS ZeltKocher

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS & Socialbookmarks

%d Bloggern gefällt das: