//
du liest...
Ausrüstungs News, Packliste, Ultralight, Unsere Trekking Ausrüstung

Sea to Summit Ultra-Sil Dry Sacks 8 L – sehr leichter Stausack

Wer seinen Schlafsack, sein Proviant, seine Kleidung, usw. verstauen will, nutzt oftmals Stausäcke/Rundbeutel. Heute will ich Euch mal die Sea to Summit Ultra- Sil Dry Sacks zeigen und den 8 Liter Beutel davon vorstellen.

So wie in der Einleitung geschrieben suchte ich noch für meinen Marmot Arroyo einen leichteren und wasserdichten Rundbeutel. Der herkömmlichen Dry Sack von Sea to Summit ist in der 8 Liter Variante schwerer als der beiliegende Marmot Beutel, nur das der S2S noch den Vorteil hat wasserdicht zu sein.

Kaufdatum: Juni 2009
Art des Einsatzes: Packsack für den Schlafsack
Hersteller: Sea to Summit
ModellbezeichnungUltra- Sil Dry Sacks 8 Liter
Modelljahr: 2009
Unverbindliche Preisempfehlung: 13,95 €
Vorgesehener Einsatzbereich: Schutz für meinen Marmot Arroyo
Ausstattung und besondere Details: komplett wasserdicht
Beuteltyp: Rundbeutel
Liter: 8
Material-Packsack: Silikon Cordura (PU beschichtet)
Material-Rollverschluss: Hypalon
Leergewicht: 30 g (laut Hersteller)
Maße: 46 cm x 17 cm Ø
Verarbeitungsqualität: sehr gut
Passform: sehr gut
Komfort: gut
Bedienung: gut
Praxistest – Handling: das Material ist schön glatt, der Schlafsack gleitet viel mehr hinein, als bei den normalen Dry Sacks
Pro-Kauf-Argument (Stärken):

– gut verarbeitet

– komplett wasserdicht

– niedriges Gewicht

– universell einsetzbar, nicht nur auf Schlafsäcke beschränkt

Contra-Kauf-Argument (Schwächen):

– eventuell trotz Cordura nicht so robust, der Stoff fühlt sich doch schon sehr dünn an

– eventuell durch das dünne Material nicht so langlebig

– Preis

Einen schönen Beitrag zur den Sea to Summit Ultra Sil Dry Sacks findet Ihr natürlich bei Trailblaze

Advertisements

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Sea to Summit Ultra-Sil Dry Sacks 8 L – sehr leichter Stausack

  1. ja die sil säcke sind echt der knaller. macht auch schon was aus beim gewicht später, sind definitiv leichter als die 0815 packsäcke.

    Verfasst von 1001miles | 26. Juni 2009, 18:33

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

About NRWStud`s OutdoorBlog

A further Blog about Outdoornews, (Lightweight)-Hiking, Backpacking, Cycling, Climbing and much more.

Steffi & Chris

RSS OutdoorFotografie

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Statistik

  • 413,903 Aufrufe

Your Language

RSS Route Alpin – das Begrsportmagazin

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS ZeltKocher

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS & Socialbookmarks

%d Bloggern gefällt das: