//
du liest...
Produkttests, Unsere Trekking Ausrüstung

Lowa Trekker – Trekking und Wanderstiefel

Gerade habe ich einen Artikel über die LOWA Trekker gefunden, wo es hieß: Lowa Trekker der Schuh für Anspruchsvolle. Ich weiß nicht, ob ich zu viele Ansprüche habe, auch nur 2 Montagsmodelle erwischt habe oder meine beiden Paare aus einer neueren Serie stammten als die des Autors.

Aufgrund der guten Erfahrungen meines Vaters mit alten, ca 20 Jahre alten  Lowa Trekker, habe ich mich entschlossen, ebenfalls den stolzen Preis hinzublättern und mir ein Paar zu kaufen.

Kaufdatum: Januar 2008 & neues Paar nach Reklamation August 2008
Gebrauchszeitraum: mit Unterbrechungen von Januar – Juni & August- September
Wetter-/Klimabedingungen: Alles
Art des Einsatzes: Mittelgebirge
Hersteller: Lowa
Modellbezeichnung: Trekker
Modelljahr: 2008
Unverbindliche Preisempfehlung: ca 180 Euro
Ausstattung und besondere Details: Klima-Fußbett; „C4“ Laschenkonstruktion; AWP
Aussenmaterial: 2,4 mm hydrophobiertes Nubukleder
Innenmaterial: Komfort-Lederfutter
Reißverschlüsse / Sohle: Sohle: Vibram MVS Sohle mit dämpfender Zwischensohle und Kunststoffbrandsohle
Verarbeitungsqualität: mangelhaft

Passform: sehr gut
Komfort: ausreichend
Bedienung: gut

Die Schuhe machen in den ersten 100 Kilometern einen guten Eindruck. Die Passform ist sehr gut, der Komfort für Trekkingschuhe vollkommen ausreichend.

Getestet wurden die Schuhe bei jedem Wetter, also im Schnee, im Matsch, auf Asphalt, auf Waldwegen und Schotter. Auf jedem Untergrund gibt der Schuh nötigen Halt und einen sicheren Stand. Hierbei ein Lob an Vibram für die gute Sohle.

Durch die richtige Pflege mit Produkten auf Bienenwachsbasis kriegt man die Schuhe auch annähernd wasserresistent, nach einigen Stunden/Tagen Dauerregen ist aber auch hier Schluß und die Füße sind nass.

In meinem Fall konnte ich danach jedes mal ein neues Paar Schuhe kaufen 😉

Der Grund für meine schlechte Verarbeitungsqualitäts-Bewertung ist das jedesmal lose Innenleder im Bereich der Ferse.  Bei 2 Paaren löste sich immer schon nach 100-150 gelaufenen Kilometer das Innenleder und warf Falten. So groß, dass man an einer Falte leicht ziehen konnte und das Leder ca 3 cm Abstand vom eigentlichen Platz hatte. Dieser Mangel trat in der Regel dann auf, wenn die Schuhe feucht bis richig nass wurden. Bei Outdoorschuhen lässt es sich ja nicht immer vermeiden und die Bestellung von schönem Wetter im Voraus ist mir noch nicht bekannt 😉

Für mich als Laie hinterlässt es den Eindruck als sei der verwendete Kleber für die Beanspruchung unbrauchbar, da er sich wohl immer bei Kontakt mit Feuchtigkeit auflöst.

Für einen Marken-Trekkingschuh mit dem man eigentlich einige 1000 km hätte laufen müssen, ehe er auseinader fällt, hätte man die 180 Euro sicherlich gerne investiert, für einen Schuh, der bei mir jeweils nur knapp die 100km Marke erreicht hat, sind die erwarteten 180 € Kaufpreis wahrlich eine Beleidigung für den Kunden.

Inzwischen nutze ich die Hanwag Alaska GTX und habe nach ca 400 km immer noch keine Mängel in welcher Form auch immer feststellen können.

lowa_trekker

Advertisements

Diskussionen

3 Gedanken zu “Lowa Trekker – Trekking und Wanderstiefel

  1. interessanter hinweis, dachte kuerzlich, diesen sympathischen stiefel zu kaufen…
    meine erfahrungen mit hanwag-alaska sind übrigens stark getruebt von dicken, kantigen nahtwülsten im vorfuß-futter, die zur reklamation anlaß gaben.
    die ausgetauschten stiefel habe ich dann
    bei einem bergunfall verloren, so daß kein
    langzeit-resultat zustandekam.
    bleibe somit unschlüssig, ob ich zu meindl
    oder anderem hersteller wechsle.

    Verfasst von lixibo | 18. August 2010, 05:34
    • Danke für den Hinweis. Ich werde es mal bei meinen Alaska beobachten, bislang geben sie noch keinen Grund zur Beanstandung.

      Bei den Lowa Trekker war das für mich auch eher überraschend, denn mein Vater trägt seit 198X ebenfalls Lowa Trekker und geht mit denen nicht zimperlich um, sprich die Schuhe werden gefettet und auch erst mal nach Tagen geputzt und in den Heizungskeller gestellt. Bis auf die Farben sind die Schuhe scheinbar identisch und trotz der Laufkilometerist bei ihm nicht ansatzweise das erkennbar, was bei meinen Paaren innerhalb weniger Monate und jeweils ca- ~100km zur Unbrauchbarkeit führte. Entweder habe ich eine schlechte Serie erwischt oder die Quakität hat nachgelassen.

      Liebe Grüße

      Christian

      Verfasst von nrwstud | 18. August 2010, 08:18
  2. Hallo Christian,

    leider ist das kein Einzelfall. Lowa hat sehr stark in der Qualität nachgelassen. Ein alter Trekker hält bei mir schon ewig, ein neuer hinzugekaufter ist auch schon auseinanderngefallen! Beide werden gleich behandelt und gepflegt. Der alte Trekker ist noch aus alten Jahren und hat noch die alte Sohle, nicht die neue mit dem gelben Vibram-Logo. Auch die Schuhe meiner Frau, ein leichteres Modell, sind nicht gut verarbeitet (hier made in Slovakia). Zudem haben die Schuhe Wassereintritt und das bei GTX und nach knapp einer halben Stunde.

    Die Seriviceabteilung hat wohl auch in den letzten Jahren einen Personalwechsel erfahren, der der Firma nicht gut getan hat.

    Für mich bleibt auch die Ausschau nach einer anderen Marke!

    Grüße
    Maik

    Verfasst von Maik | 20. Januar 2011, 11:10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

About NRWStud`s OutdoorBlog

A further Blog about Outdoornews, (Lightweight)-Hiking, Backpacking, Cycling, Climbing and much more.

Steffi & Chris

Statistik

  • 418,552 Aufrufe

Your Language

RSS Hikinggear – Wander- und Trekkingmagazin

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS ZeltKocher

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS & Socialbookmarks

%d Bloggern gefällt das: