//
du liest...
"Outdoor"-Produkte, Ausrüstung, Ultralight, Unsere Trekking Ausrüstung, Verpflegung "kulinarisches"

Trangia Berghaferl & Müslitopf

Schweden hat weit mehr zu bieten als Ikea & einen Trangia Sturmkocher. Was ich nun vorstelle, habe ich je nach geplanter Verpflegung bei meinen Touren immer dabei. Die Rede ist natürlich von den oft gesehen Trangia Berghaferl & der passenden Müslischale oder wie immer man es auch nennen mag 😉

Der Berghaferl ist rein vom Aspekt des Trinkens mit seinen 55g für 0,3 Liter Volumen eine sehr günstige Variante zu den bei UL-Freaks gepriesenen Snow Peak Bechern aus Titan, die als Thermobecher bei gleichem Volumen  auf 90g und als reiner Titanbecher mit 450ml auch schon mit 68g dem Berghaferl bei mehr Volumen sehr nahe kommen. Wo der Berghaferl jedoch für die SnowPeak Becher unerreichbar zu sein scheint, ist nun mal sein Preis und folglich erst recht einen Beitrag wert.

Für den heißen Tee oder Kaffee am Morgen, eventuell auch eine MiniPortion Müsli & Abends den Pfanni Kartoffelbrei reicht der Berghaferl mit seinen 300 ml auf jeden Fall. Durch seine Form ist er auch in der kalten Jahreszeit perfekt um die kalten Hände aufzuwärmen 😉 

Das Material ist sehr stabil und soll wohl auch bis zu einem gewissen Grad den Temperaturen trotzen. Auf meinem Micron kommt der Berghaferl aber trotzdem nicht & vertraue in diesem einen Punkt dann doch mehr auf Titan & Alubecher.

Die Müslischale ist nun die große Schwester vom Berghaferl. In ihr passen 0,7 Liter rein, was bei 65 g auch kein schlechter Wert darstellt.  Wir erinnern uns, der SnowPeak Titanbecher hatte bei 450 ml schon 68g.

Die Müslischale oder Napf, wie immer man dem Kind auch einen Namen geben will, kommt bei mir als Teller zum Einsatz, d.h. morgens zum Frühstück als Müslischüssel, Abends für Suppe oder eben für die Portion Trekking-Mahlzeit, die ich mit jemanden teilen muss.

rothaarsteig-2te-034

 

 

Fazit:

Für das wofür es eigentlich bestimmt ist, also daraus Trinken &  Essen, sind die beiden Trangia Berghaferl & Trangia Müslitopf ungeschlagen. Sowohl preislich, als auch vom Gewicht sind sie die beste Wahl gegenüber gleichwertigem aus Alu, Edelstahl oder Titan. Will man jedoch die Tasse auch noch darüber hinaus benutzen, z.B. als 2. Topf, dann kommt man rein vom Gewicht nicht an Titan oder billiger, hartanodisiertem Aluminium vorbei.

 

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

About NRWStud`s OutdoorBlog

A further Blog about Outdoornews, (Lightweight)-Hiking, Backpacking, Cycling, Climbing and much more.

Steffi & Chris

Statistik

  • 416,747 Aufrufe

Your Language

RSS Hikinggear – Wander- und Trekkingmagazin

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS ZeltKocher

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS & Socialbookmarks

%d Bloggern gefällt das: