//
du liest...
Allgemeines, Ausrüstung, Ultralight, Unsere Trekking Ausrüstung

die nächste Errungenschaft – Marmot Mica

… wie ich schon im Berghaus Paclite Trek Artikel geschrieben habe, wird noch ein Test zu der Marmot Mica folgen.

Ich will die Jacke Euch nun aber mal kurz vorstellen und Euch ein bissl an meiner Vorfreude teilhaben lassen 😉

 

Hier mal wieder die üblichen Herstellerangaben:

Mica Jacket   

Details

Rückenlänge: 28″/71cm
Gewicht: 185g
Material: Clarion 2.5 Lamination N-130R
Größen: S, M, L, XL

Features

 

  • 100% verschweißte Nähte
  • Verstellbarer Armabschluss mit Klettverschluss
  • Angel-Wing MovementTM
  • Angeschnittene, verstellbare Kapuze
  • Elastischer Schnürzug am Saum
  • Marmot MemBrain® StrataTM wasserdichtes und atmungsaktives Material
  • In eigener Tasche verstaubar
  • Reflektierende Logos
  • Wasserabweisender Frontreißverschluss
  • Einschubtaschen mit Reißverschluss

 

 

Bei Angaben von ~185 g  war schon mal mein Interesse geweckt und suchte im Netz nach einigen Erfahrungsberichten zu der Jacke. Bei Shops bin ich direkt fündig geworden und bin bei der folgenden Beschreibung bei Bergfreunde „hängen geblieben“


Der Tourenprofi von Marmot: die Mica Jacket! Mit nur 185 g ein echtes Leichtgewichtswunder und ideal für Touren, bei denen jedes Gramm zählt. Trotzdem bietet die Jacke das volle Programm was Wetterschutz angeht! Sie ist dank der Marmot MemBrain Strata Technologie wasserdicht und hoch atmungsaktiv – die wichtigsten Eigenschaften für Aktivitäten in extremen Wetterbedingungen. Diese Technologie macht es möglich ein Trägermaterial so zu beschichten, dass es bis zu 20.000 mm wasserdicht, aber hoch atmungsaktiv ist. Das Besondere im Vergleich zu ähnlichen Verfahren: bei der Marmot MemBrain werden Innenfutter oder mehrlagige Laminate überflüssig. So sind die Materialien leichter und atmungsaktiver als viele vergleichbare Produkte! Ansonsten bietet die Mica Jacket auch alle anderen Features einer fähigen Hardshelljacke: voll verstellbare, einrollbare Kapuze, elastischer Kordelzug im Bund, zwei Handwärmertaschen mit Reißverschluss, einen wasserdichten Front-RV und Angel-Wing Movement für beste Bewegungsfreiheit der Arme! Und wenn das Wetter besser wird, lässt sich die Jacke klein und platzsparend in der eigenen Tasche verstauen.

 

Als ich dann noch sah, dass Bergfreunde sie auch gerade noch passend im Angebot haben, wurde die Jacke direkt mal bestellt ;-).

 

Sobald ich die Jacke erhalten habe, werden noch weitere Bilder folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

About NRWStud`s OutdoorBlog

A further Blog about Outdoornews, (Lightweight)-Hiking, Backpacking, Cycling, Climbing and much more.

Steffi & Chris

Statistik

  • 416,747 Aufrufe

Your Language

RSS Hikinggear – Wander- und Trekkingmagazin

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS ZeltKocher

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

RSS & Socialbookmarks

%d Bloggern gefällt das: